Andy Sauerwein & die Federweissen

 

Der da vorne im Bild, das ist der Andy Sauerwein.

Der Andy ist der brilliante Komiker.

Die Jungs da hinten, das sind die brillianten Musiker.

Die sind voll die guten Jazzer, mit Niveau und so. Weil das ihre erste Fotosession zusammen ist, waren alle so nervös, dass sie versehentlich ihre Rollen getauscht haben. Auf der Bühne klappt zwischen ihnen aber alles super. Da macht der Andy die Texte und unterhält das Publikum mit Dingen, die Inhalt haben und trotzdem lustig sind. Dann folgt ein Lied und alle spielen so laut, dass man Andys Klavier nicht mehr so gut hören kann, was die Jungs gut so finden. Das Genre nennen sie „Jazz-Pop-Kabarett mit geilen Musikern und ein bisschen Klavier.“

 

Zusammen nennen sie sich „Andy Sauerwein und die Federweißen“ und sind voll die duften Typen.