Birgit Süß

Paradies. Und das.

Kabarett und Chanson

 

Birgit Süß ist eine wahre Chansonette. Ihre Stimme immer ein wenig französisch, rauchig und sexy, ihr Humor ein bisschen verrückt, aber immer treffsicher!

 

 

In ihrem neuen Kabarettprogramm

Paradies.Und das. geht die Würzburgerin genüsslich den Kardinalfragen des Älterwerdens nach.

 

Die Kabarettistin, die in der Lebenshälfte angelangt ist, in der man über Schlaganfalltest Bescheid weiß, in der man nicht zusehends, sondern zunehmend älter wird und man von grauen Haaren an ganz unvermuteten Körperstellen überrascht wird, bietet dem Zuhörer eine breite Palette über dies und das auf dem Weg ins Paradies. Mit einer kraftvollen und wandlungsfähigen Stimme changiert Birgit Süß zwischen Blues und Koloratur, zwischen Lebensfreude mittels Erwachsenenmalbüchern und der Auseinandersetzung mit dem Tod.

 

Mal bitterböse, mal schonungslos, mal melancholisch und auch mal hemmungslos aber immer mit viel Selbstironie. Die stimmgewaltige Sängerin versprüht Esprit und Charme und gestaltet damit einen unvergesslichen Abend voller komischer, heiterer aber auch nachdenklicher Momente!

 

 

„Birgit Süß macht anspruchsvolle Comedy und ist auf der Bühne einfach nur süß – in ihrem Programm hat sie freilich auch manch bittere Spitze. […] Denn Birgit Süß bringt intelligente Unterhaltung auf die Bühne, begeistert mit findigen Sinnsprüchen ebenso wie mit ihrer kristallklaren und intonationstreuen Stimme, hechtet von einer charmant – humorvollen Rolle in die nächste…[…] Manchmal morbid, manchmal wild, immer aber unterhaltsam und natürlich.“ (Augsburger Allgemeine Zeitung)

 

 

 

Das Programm Paradies.Und das. ist buchbar mit einer musikalischen Begleitung von:

 

Klavier/E-Piano gespielt von Werner Goldbach

Gitarre gespielt von Chris Adam

oder

Kontrabass und Tuba gespielt von Klaus Ratzek

 

Reinhören


Anschauen


TV-Auftritte

Ottis Schlachthof

Altinger Mittendrin

Ladies Night